ERFAHRUNGSBERICHTE

WAS SAGEN DIE DAZU, DIE EIN SOLCHES FSJ GEMACHT HABEN?

Lies hier mehr über Ihre Erfahrungsberichte.

Sally Hegarty, FSJ 2020/2021

"Das FSJ hat mir dabei geholfen meine Horizonte zu erweitern. Ich habe einen komplett anderen Lebensstil kennengelernt, wovon ich in der Schule nur träumen könnte. Ich war aktiv, ich war sozial und ich habe Aufgaben gehabt, bei denen ich wusste, dass sie mich und andere einen offensichtlichen Schritt näher bringen würden an das jeweilige Ziel. Ich habe Fortschritte gesehen in meinem sozialen Verhalten und in meinen Gedankengängen.

Auch wenn ich manchmal fertig mit der Welt war, hatte ich einen, für mich, besseren Grund weiterzumachen und mich nicht von Emotionen leiten zu lassen.

Ich habe außerdem gelernt wie gut ich im Umgang mit Kindern bin. Was ich wahrscheinlich nie rausgefunden hätte wenn ich kein FSJ gemacht hätte."

 



Konstantia Grigoroudi, FSJ 2018/2019

"Die Chance, die Welt durch die Augen eines Kindes sehen zu dürfen, hat mir in meinem privaten Leben weitergeholfen"



Heriett Müller, FSJ 2018/2019

"Besonders schön an einem FSJ gerade in der Kita ist, dass man jeden Tag wertgeschätzt wird, ob von den Kindern, den Eltern oder den Kolleginnen."



Alfredo Velásquez, FSJ 2019-2021

"Meine Erfahrung im FSJ war transformativ, ich war früher einer von denen, die sich weigerten, mit Kindern zu interagieren, weil die Idee, mit ihnen zu arbeiten nicht so interessant klang.  Wie falsch ich lag.  Vom ersten Tag an habe ich gelernt, dass man auch von den Kleinsten lernen kann. Als Ausländer habe ich mit ihnen die Sprache gelernt, ich habe gelernt, geduldig zu sein und vor allem wieder wie ein Kind zu sein und zu denken.  Ich habe gelernt, dass hinter dem Spiel und der Unterhaltung mit den Kindern eine Pädagogik des Lernens und des Zusammenlebens steckt, dass nicht alles nur Spaß war, obwohl es aus Kindersicht nichts anderes als Spielen und Unterhalten ist, und das schien mir faszinierend , dass sich hinter den einfachsten Dingen das verbirgt, was meiner Meinung nach das Wichtigste im Leben eines jeden Menschen ist: Bildung. Ich bin stolz darauf, eine Lernkolumne für die Kinder gewesen zu sein und mit ihnen meine Zeit als FSJler genossen und geteilt zu haben."

 



Hier könnte auch Dein Erfahrungsbericht bald stehen,...



DU HAST INTERESSE?